Seminar 2: Fundamentalanalyse Wertpapiere (Schwerpunkt: Aktien)

Lernziel:

Wie funktioniert die Börse? Im 1- bis 4 Tages-Seminar (Vereinbarung) lernen die Teilnehmer börsenrelevante Information zu finden und diese auszuwerten, Wertpapierstudien richtig zu interpretieren und die wichtigsten Theorien zur Funktionsweise der Börse kritisch zu hinterfragen.

Zielgruppe:

Privatkunden, Wertpapier- und Kreditanalysten, Portfoliomanager, Anlageberater, Wirtschaftsjournalisten

Gehaltene Termine:

Deutsche Bank, Bankakademie Danzig, Akademie Rheinischer Genossenschaften Rösrath, vbb Frankfurt, apano akademie Dortmund, VHS Düsseldorf, Köln, Krefeld, Brühl (alles Einführungen), ANX Moskau, Transportakademie Minsk

Inhaltsverzeichnis:

  1. Einführung
  2. Die Börsenakteure (Anleger, Emittenten, Banken, Research und Medien, Aufsicht)
  3. Makroresearch (Top down, bottom up, Frühindikatoren, Prognosen, BIP-Wachstum, Zinsen, Währung, Konjunktur- und Börsenzyklen, Megatrends)
  4. Interdependenz der Kapitalmärkte (Anlageklassen: Aktien, Renten, Rohstoffe)
  5. Branchenresearch
  6. Mikroresearch (betriebswirtschaftliche Analyse)
    Informationsbeschaffung
    Analyse und Prognose mit Hilfe mikroökonomischer Kennzahlen
    Rechnungslegungssysteme: HGB versus IFRS (Stärken und Schwächen)
    Klassische Kennzahlen der Aktienanalyse
    Moderne, angelsächsische Kennzahlen der Aktienanalyse
    Sonstige qualitative Kursbildungsfaktoren (Indexaufnahmen, Fusionen, Aktienrückkauf)
    Sonderkennzahlen bei Banken- und Versicherungsaktien
  7. Börse und Psychologie (Beispiele)
  8. Grundlagen der Charttheorie
  9. Zusammenfassung

Nachtrag:

Das stark praxisorientierte Seminar kann unterschiedlich detailliert gestaltet werden und dauert je nach Inhaltstiefe 1 bis 4 Tage. Die Teilnehmer lernen hier qualifizierte Wertapierstudien über Einzelaktien richtig zu interpretieren und diese selbst zu schreiben. In einem Musterbeispiel (Börsenspiel) wird die Aussagekraft des gelernten analytischen Instrumentariums getestet.

Honorar:  Tagesseminar ab 490 € für Gruppen; VB bei Kleingruppen/Einzelunterricht

Ort:             bei Ihnen bzw. bei mir Inhouse (51143 Köln-Zündorf bis 8 Personen)

Viktor Heese
Über Viktor Heese 129 Artikel
Dr. Viktor Heese - Börsenanalyst, Dozent und Fachbuchautor. Er übersiedelte 1972 aus dem ehem. Ostpreußen und hat bis zur seiner Pensionierung (2014) als Börsenanalyst gearbeitet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*